Engelsymbole

Die Basiswerkzeuge für die Spirituelle Pädagogik, wie sie von Ingrid Auer und Beate Gliedt vermittelt wird, sind die energetisierten Kindersymbole von Ingrid Auer. Es gibt 21 verschiedene Symbole die – ähnlich wie Archetypen – Schlüssel zur Kinderseele darstellen. Durch die Energetisierung sind sie jedoch mehr als das, nämlich Träger feinstofflicher Energien. 

Die Spirituell-Pädagogische Analyse-Scheibe (SPASCH)

Diese Scheibe, entwickelt von Beate Fallaschinski, stellt in der „Spirituellen Pädagogik“ den Mittelpunkt für Problemanalysen dar und wird in der familiären, pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch in der Therapiearbeit mit dem Inneren Kind als Transformationswerkzeug verwendet. Sie basiert auf den energetisierten Engelsymbolen für Kinder von Ingrid Auer.

Die Scheibe kann einerseits als fester Begegnungsort dienen, um spirituelle Diagnostik- und Therapiearbeit zu leisten, andererseits bietet sie sowohl Kindern als auch Jugendlichen und Erwachsenen einen unmittelbaren Zugang zu den Engelsymbolen und somit zur spirituellen Ebene ihres Bewusstseins.

In der „Spirituellen Pädagogik“, wie sie von Beate Fallaschinski und Ingrid Auer verstanden wird, sollen nicht nur die körperliche, seelische (= emotionale) und geistige (= mentale) Ebene angesprochen, analysiert und „behandelt“ werden, sondern vor allem auch die spirituelle Ebene. Alle vier Bereiche werden auf der Analyse-Scheibe gleichwertig berücksichtigt.

Copyright © by Ingrid Auer und Beate Fallaschinski

Webdesign by bluesign.ch